Jungs halten Meisterschaft offen

Heiko Oechsner 05.05.2014

 

16.Spieltag E-Junioren vom 03.05.2014

 

FSV Niederdorf – SpG. FSV Hohndorf /Heinrichsort 1:13 (0:6)

So kann es weiter gehen. Der nächste klare Sieg mit vielen schön heraus gespielten Toren gelang nun auch in Niederdorf. Der Gastgeber hatte in der ersten Halbzeit auch einige gute Chancen, kam aber nicht entscheidend zum Abschluss. Der Pausenstand mit 6:0 für unsere Mannschaft spiegelte den Spielverlauf wieder.

Auch im zweiten Abschnitt fielen in regelmäßigen Abständen weitere Tore. Der Sieg hätte jedoch noch höher ausfallen können, der Pfosten des Gastgebertores verhinderte mehrmals noch schlimmeres, wobei unser guter Sandepp Sra das Aluminium und die Schweißnaht zwischen Latte und dem rechten Pfosten mehrfach auf Haltbarkeit prüfte.

 

Das nächste Spiel gegen die Jungs aus Lauter dürfte nach den Erfahrungen aus dem Hinspiel etwas spannender werden.

Aufstellung/eingesetzte Spieler: Maximilian Reuther, Mattis Ahlgrimm©, Sandeep Sra,Adrian Rehn, Pacey Vogel, Leon Hofmann, Toni Schimmel, Vincent Weißbach, Lukas Wilczynski

Torschützen: Lukas Wilczynski (4Tore); Mattis Ahlgrimm (3Tore); Toni Schimmel (3Tore); Pacey Vogel (3Tore)

 

WiLU-

 

 


Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Hinterlasse einen Kommentar